Frank Kittelmann

Frank „Kittel“ Kittelmann

  • 1988 bis 1998 „Synthi Project“
  • 2005 bis 2011 „Naukilot“ | Veröffentlichung der Album-CD „Love and Tragedies“ | Auftritte im Nürnberger Raum
  • 2010 bis 2011 „die Mauer“ | digitale Veröffentlichung der Doppel-Single „New love is like new live“ und „Your slave“ beim Label „Major Records“
  • seit 2015 bis heute Projekt „Kittelmann“ | Auftritte in Sachsen-Anhalt
  • seit 2018 bis heute „Ha[a]rp“ | Veröffentlichung der EP „Destroyer“ im Oktober 2019 und digitale Veröffentlichung „Political crime“ im Mai 2020 | Auftritte in Sachsen und Sachsen-Anhalt
  • seit 2022 bis heute Reunion „Synthi Project“ | Auftritte in Sachsen-Anhalt